Standarddateiformat der App „Bildschirmfoto“ ändern

Screenshot als .png-Datei:
defaults write com.apple.screencapture type png

Screenshot als .jpg-Datei:
defaults write com.apple.screencapture type jpg

Screenshot als .gif-Datei:
defaults write com.apple.screencapture type gif

Screenshot als .tiff-Datei (Dies ist der Systemstandard):
defaults write com.apple.screencapture type tiff

Anschließend einmal neu am System anmelden.

Antworten von Siri – „Klopf Klopf“

Siri’s Antwort auf „Klopf Klopf“:

Apple iPhone 4S Screenshot

Antworten von Siri – „Was ist der Sinn des Lebens?“

Siri’s Antworten auf die Frage „Was ist der Sinn des Lebens?“:

Apple iPhone 4S Screenshot

Weiterlesen

Courier IMAP IDLE (Push-Mail)

Um in einem Courier MTA die IMAP Idle Funktion (PUSH-Mail) zu aktivieren müssen folgende Funktionen aktiviert werden:

Die Option „IMAP_ENHANCEDIDLE“ muss vom Wert „0“ auf „1“ geändert werden.

Beispiel:
IMAP_ENHANCEDIDLE=1

Der Option „IMAP_CAPABILITY“ muss noch der Wert „IDLE“ hinzugefügt werden.

Beispiel:
IMAP_CAPABILITY="IMAP4rev1 UIDPLUS CHILDREN NAMESPACE THREAD=ORDEREDSUBJECT THREAD=REFERENCES SORT QUOTA IDLE"

Anschließend noch einmal den MTA mit den Befehlen
/etc/init.d/courier-imap restart
/etc/init.d/courier-imap-ssl restart

neustarten und Push-Mail ausprobieren 🙂

SHOUTcast Transcoder v2 unter Linux

Anbei eine kleine Anleitung zur Installation des neuen SHOUTcast Transcoders (eigentlicher Name ist TRANScast; früher sc_trans).

Zuerst müsst ihr euch TRANScast auf euer System laden und entpacken:
wget http://download.shoutcast.com/beta/sc_trans_beta_drop6_02232010.zip
unzip sc_trans_beta_drop6_02232010.zip

Anschließend muss eigentlich nur noch die Konfigurationsdatei bearbeitet werden.

Bitte auf „Mehr“ klicken wenn ihr den Rest des Tutorials sehen wollt.
Weiterlesen

TeamSpeak 3 Server mit MySQL unter Linux

Um eine MySQL Datenbank zum Speichern der Informationen eures TeamSpeak 3 Server nutzen zu können, müsst ihr folgendes machen:

Ins Verzeichnis wechseln:
cd /srv/local/

Herunterladen:
wget http://ftp.4players.de/pub/hosted/ts3/releases/beta-27/teamspeak3-server_win64-3.0.0-beta27.zip

Entpacken:
unzip teamspeak3-server_win64-3.0.0-beta27.zip

Ordner Umbenennen und hineingehen:
mv teamspeak3-server_win64/ teamspeak3/
cd teamspeak3/

Eine Datei mit dem Namen „ts3db_mysql.ini“ erstellen mit folgendem Inhalt:
[config]
host=localhost
port=3306
username=benutzername
password=meingeheimeskennwort
database=datenbankname
socket=

Die Variable „COMMANDLINE_PARAMETERS“ des Scripts „ts3server_startsctip.sh“
wie folgt anpassen:
COMMANDLINE_PARAMETERS="dbplugin=ts3db_mysql dbsqlpath=sql/ dbsqlcreatepath=create_mysql/"

Den TeamSpeak 3 Server starten:
./ts3server_startscript.sh

SSH Zugang ohne Passwort

Falls ihr aus bequemlichkeit auf eure Server wollt ohne ständig ein Kennwort eingeben zu müssen könnt ihr das wie folgt realisieren (Achtung: Sicherheitslücke!!!):

Einen Authkey erzeugen:
ssh-keygen -t rsa -b 2048

Den erzeugten Key von unserem lokalen Rechner auf den remote Rechner kopieren:
scp ~/.ssh/ida_rsa.pub benutzer@server:~/.ssh/ida_rsa.client

Uns auf dem Remote Server anmelden:
ssh benutzer@server

Den Schlüssel in den Speicher des Benutzers aufnehmen:
cat ~/.ssh/ida_rsa.client >> ~/.ssh/authorized_keys

Uns wieder vom Server abmelden:
logout

Uns wieder auf dem remote Server anmelden:
ssh benutzer@server

Und uns nun erfreuen kein Passwort mehr eingeben zu müssen 🙂

Songtitel eines SHOUTcast v1 Servers mittels PHP anpassen

Falls ihr mal auf einem SHOUTcast v1 Server den Songtitel automatisch mit einem PHP-Script anpassen wollt, könnt ihr das ganze so realisieren:

  • This site is powered by

  • - Debian Linux
  • - Apache2 Webserver
  • - Zend Server
  • - Squid Proxyserver
  • - MySQL Database